Referenzen

Hier sehen Sie einige unserer erfolgreich abgeschlossenen Planungen mit den wichtigsten Gebäudekennwerten.

 

  • EFH in KfW 40/Passivhaus – Standard
    • Sohle/Wasser-Wärmepumpe
    • Bauteilaktivierung/passive Kühlung
    • Photovoltaik
    • Lüftungsanlage
    • Primärenergiebedarf 24,89 kWh/m²a
    • Endenergiebedarf 13,8 kWh/m²a
    • n50 = 0,8 h-1
EFH KfW 40
Neubau eines Einfamilienhauses in KfW40-Standard im Bauzustand, Ostfassade.
  • MFH in KfW 40/Passivhaus – Standard
    • Wasser/Wasser-Wärmepumpe
    • Photovoltaik
    • Lüftungsanlage
    • Primärenergiebedarf 8,4 kWh/m²a | 9,3 kWh/m²a
    • Endenergiebedarf 4,7 kWh/m²a | 3,9 kWh/m²a
    • n50 = 0,7 h-1 | 1,0 h-1
    • 11+7 Wohneinheiten
MFH KfW40
Neubau zweier Mehrfamilienhäuser in KfW40-Standard kurz nach Erstbezug, Südfassade.
  • MFH in KfW 55 – Standard
    • Wasser/Wasser-Wärmepumpe
    • Bauteilaktivierung/passive Kühlung
    • Photovoltaik
    • Lüftungsanlage
    • Wärmebrückenzuschlag < 0,05 W/m²K
    • 8 Wohneinheiten
Neubau eines Mehrfamilienhauses in KfW55-Standard, Südfassade.
MFH KfW55
Neubau eines Mehrfamilienhauses in KfW55-Standard, Nordfassade.